Office Net Enterprise PBX

Verbinden Sie Ihre Firmenstandorte und all Ihre Mitarbeiter mit Office Net Enterprise PBX von Vodafone über eine zentrale, standortübergreifende Telefonanlage auf IP-Basis.
 
Sparen Sie sich künftig die eigene Telefonanlage in Ihrem Unternehmen – und zwar an allen Standorten. Mit Vodafone Office Net Enterprise PBX bleiben Ihre Mitarbeiter trotzdem unter ihrer Festnetznummer weltweit erreichbar – auch mit dem Handy. Greifen Sie mit dem Firmen-PC, Notebook oder Smartphone einfach auf Firmendaten, E-Mails oder Voice-Mails zu. Zusätzlich sehen Sie jederzeit, welcher Kollege gerade verfügbar ist und können mit ihm via Chat, Telefon-, Web- oder Videokonferenz Kontakt aufnehmen.

Ihre Vorteile:

  • IP-basierte Sprach- und Daten-Kommunikation
  • Als Managed Service mit einem Preis per Seat-Modell
  • Unabhängig von bestehenden Festnetz-Sprachleitungen und TK-Anlagen
  • Einheitlich für alle Unternehmens-Standorte
  • Für mobile Teilnehmer (Handy und Notebook),
  • genauso wie für Office Worker (PC und Tischtelefon)

Die virtuelle TK-Anlage basiert auf dem Cisco Unified Communications Manager und wird im Vodafone-Rechenzentrum gehostet und gemanaged. Dadurch sind für Sie keine Investitionen in eine eigene TK-Anlage erforderlich. Sie lässt sich in Ihre vorhandenen IT-Systeme integrieren, ist skalierbar und selbst administrierbar. Die Anbindung der Endgeräte erfolgt über das MPLS-Netz von Vodafone und die lokale LAN-Infrastruktur.


Facebook Wir suchen Dich